DE
DE EN TR

Antikorrosive Pigmente

PRODUKTE

Zinkphosphat, das vor allem in Farben verwendet wird, die auf Metalle aufgetragen werden, ist eines der wichtigsten Korrosionsschutzpigmente.

Zinkphosphat (ZNP 50)

Zinkphosphat, das vor allem in Farben verwendet wird, die auf Metalle aufgetragen werden, ist eines der wichtigsten Korrosionsschutzpigmente. Zinkphosphat kann aufgrund seiner leichten Dispergierbarkeit sowohl in lösungsmittelhaltigen als auch in wasserbasierten Systemen verwendet werden. Außer seinen antikorrosiven Eigenschaften verbessert es auch die Oberflächenhaftung der Farbe.

Abgesehen davon, dass Zinkphosphat eine gute Alternative zu Korrosionsschutzpigmenten auf Chrombasis ist, ist es auch besser mit der Umwelt und der Gesundheit des Menschen kompatibel. Zinkphosphathaltige Farben werden in vielen Industriebereichen eingesetzt, die eine hohe Korrosionsbeständigkeit erfordern, wie zum Beispiel im Automobil-, Luftfahrt- und Raumfahrt- sowie Schifffahrtssektor. Seine Verwendung im Automobilsektor beschränkt sich nicht nur auf Lacke, sondern es wird auch bei der Herstellung bestimmter Fahrzeugteile verwendet (Zinkphosphatierung).

Zinkphosphat verbessert die Korrosionsbeständigkeit von Stahl, wenn es bei der Stahlextrusion verwendet wird, während es bei der Verwendung in bestimmten Kunststoffformulierungen eine Synergiewirkung mit Flammschutzmitteln besitzt. Zinkphosphat wird auch in verschiedenen Bereichen wie Düngemitteln, Zement, Keramik, Chelatbildnern und chemischen Reaktionen verwendet.

Anwendungsbereiche: Automobilindustrie, Düngemittel, Zement, Eisen, Stahl, Verzinkung, Haushaltsgeräte, Keramik, Chelatbildner, chemische Reaktionen.

Haben Sie Fragen
zu antikorrosive pigmente?
Wenn Sie weitere Informationen darüber wünschen, können Sie sich über die Kontaktseite mit uns in Verbindung setzen.